Freitag, 1. April 2016

Aprilscherz?

Nein leider nicht!

Nachdem ich mich innerlich schon auf die am Wochenende angekündigten 20 Grad eingestellt hatte, wurden wir heute Morgen bei Temperaturen um die Null Grad im wahrsten Sinne des Wortes "kalt erwischt!




 
Nachdem es hier einen Tag und eine Nacht durchgeregnet hatte und es vor allem nachts "wie aus Eimern" schüttete, begann es am Morgen zu schneien. Und schon bald waren wir wieder im Winter angekommen.






Jetzt ist der Schnee zwar schon fast wieder getaut, aber es ist alles pitsche patsche nass und an Gartenarbeit wohl eher nicht zu denken.

Nun hoffe ich um so mehr auf den für das Wochenende angekündigten Frühling und wünsche euch ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Liebe Doris,
    au Backe, da hat der Winter aber noch mal fies gegrüßt..
    Auf baldigen Frühling und liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris,
    auch diesen Anblick hatte ich heute Morgen und konnte es kaum fassen...aber irgendwie doch ein schöner Anblick...diese Farben im Weiß.
    Nun freuen wir uns aber auf warme Strahlen am Wochenende...das wird schon, zumindest bei uns kam die Sonne noch mal raus und vom morgendlichen Weiß ist nichts mehr zu sehen.
    Liebe Grüße ins Wochenende - Stine -

    AntwortenLöschen
  3. Oh je, schlimmer geht's wohl immer, wenn ich mir deinen April-Schnee so anschaue...
    Bisher waren wir von den Temperaturen zwar auch nicht verwöhnt, aber das blieb uns erspart. Heute früh sind wir auch dicht an der Frostgrenze, doch es ist trocken und der Tag soll super werden.
    Wünsche dir ein schönes, sonniges Wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Doris,
    das müsste jetzt doch wirklich nicht mehr sein!
    Dennoch wünsche ich Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen, heute werden es aber tatsächlich 20 Grad, auch wenn es jetzt von fies kalt ist. Bei uns ist alles auch triefnass, wir arbeiten von den Wegen aus, die entweder geplättet oder gemulcht sind. Es steht nochviel Arbeit an!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  6. Doris, das hättest du gerne hier her schicken können :)

    AntwortenLöschen
  7. Oh nein, sieht ja gar nicht toll aus... Liebe Grüsse vom frühlingshaften Engerain, Thomas

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doris,
    hoffentlich ist nun das frühlingshafte Wetter auch bei dir angekommen und die Beete einigermaßen abgetrocknet. Wir hatten gestern zwar gartentaugliche Temperaturen, nur.... es ist alles so rappeltrocken, dass der Rosendünger schon bald gewässert werden müsste.
    Ich wünsche dir ebenfalls einen schönen Sonntag, Marita

    AntwortenLöschen
  9. Du liebe Zeit! Na, das muß man jetzt wirklich nicht noch haben! Bei uns ist es angenehmer, aber der Boden ist doch noch kühl. Daher bin ich nun etwas vorsichtiger. Nur in unmittelbarer Sonne ist es schon sehr schön warm.
    Ich wünsche Dir, daß der Frühling sich doch nun aber schnell auch bei Dir durchsetzt! Danke auch noch für Deine lieben Wünsche und alles Liebe
    Sara

    AntwortenLöschen