Freitag, 30. März 2018

Ein frohes Osterfest

So langsam hoffen wir alle, dass endlich der Frühling Einzug hält. Wir haben keine Lust mehr auf Kälte und Schnee. Zu oft in diesem Jahr wurden die ersten Frühlingsboten eingeschneit und mussten mit den eisigen Temperaturen kämpfen. Jetzt wollen wir Wärme und bunte Farben!


Auch zu Ostern soll das Wetter ja nicht ganz so toll werden, aber wir sind ja inzwischen genügsam.


Die Natur indes lässt sich trotzdem nicht aufhalten. Am letzten Sonntag hatten wir wieder einen richtig tollen Tag, an dem sich die Bienen auf den Blüten tummelten und ich sogar einen ersten Schmetterling auf den Krokussen gesehen habe.







Gestern habe ich eine kleine Runde im Garten gedreht und doch schon das ein und andere entdeckt, das sich neu aus der Erde getraut hat.






So langsam müsste ich auch mal mit der Aussaat beginnen. Bisher habe ich nur die Paprikasamen in die Erde gebracht. Inzwischen sind sie schon etwas gewachsen und haben wohl den schönsten Platz auf der warmen Fensterbank im Wohnzimmer.


Mit einem Bild vom (zur Zeit der Aufnahme noch nicht ganz fertig geschmückten) Saalfelder Ostereierbaum (welcher bis 2015 von einem älteren Ehepaar in ihrem Garten geschmückt wurde und jetzt als Tradition in der Stadt Saalfeld weiter geführt wird) wünsche ich euch ein schönes Osterfest mit ganz viel Sonnenschein.

Kommentare:

  1. Wir alle freuen uns, wenn die Beete so aussehen wie auf deinem Frühlingsbild!
    Schöne Ostern.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. So schön sieht das aus!
    Ich wünsche dir und deinen Lieben
    ein frohes und schönes Osterfest!
    Ganz viele liebe Grüße sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen