Mittwoch, 16. Oktober 2019

Sommerliches Herbstwetter

Was für ein tolles Wetter hatten wir in den letzten Tagen. So hätte man sich manchmal den Sommer gewünscht. Während der Woche genug Niederschläge und am Wochenende Sonne pur, bei angenehm warmen Temperaturen.


Wir haben einen kleinen Waldspaziergang gemacht und neben den schönen Fliegenpilzen auch ein paar essbare Pilze gefunden.



Auch der Montag und Dienstag waren noch einmal sommerlich warm mit strahlend blauem Himmel. Der Garten gibt noch einmal alles und die Insekten kamen bei dem schönen Wetter alle noch einmal geflogen, um sich den Nektar aus den Blüten zu holen.


Auf den blauen Blütenwolken der Herbstastern wimmelte es vor allem von Bienen, wenigen Hummeln und auch viele Schmetterlinge waren noch zu sehen.



Auch die blaue Holzbiene und (zum ersten Mal) das Taubenschwänzchen konnte ich am Sommerflieder mit der Kamera einfangen.



Noch immer gibt es einige Rosenblüten im Garten.


Die Polsterglockenblumen leuchten in ihrem schönen Blau.


Sogar ein paar Hornveilchen konnten sich über den trockenen Sommer retten und die Kapuzinerkresse fängt jetzt erst richtig an zu blühen.


Seit heute haben wir nun Herbstwetter. Es gibt immer wieder Regenschauer und der Wind bläst die Blätter von den Bäumen.

Kommentare:

Anke hat gesagt…

Liebe Doris,

ja das war wirklich ein Traumwetter am Wochenende, wir waren auch viel unteres, die Fliegenpilze schauen genial aus.

Und herrlich was bei Dir im Garten noch so alles blüht und so schön, dass man Mitte Oktober noch so viele Insekten anlocken kann. Deine Astern sind ja auch ein Traum.

Einen wundervollen Abend
wünscht Dir
Anke

Bianca N. hat gesagt…

Hallo liebe Doris, erst mal, die Bilder sind eine Wucht, wunder-wunderschön! Ich glaube, besser kann man Fliegenpilze nicht einfangen! Ganz toll getroffen. Ich suche sie schon immer, aber sie wollen mir einfach nicht vor die Linse hüpfen- hast du mir vielleicht einen Tipp, wo man sie gut finden kann? Die Astern sind ein Traum! Was für eine Vielfalt sich dort tummelt, einfach herrlich! Danke für all diese Eindrücke, das war wundervoll! Nun möchte ich dir noch von Herzen eine wunderschöne Oktoberzeit wünschen! Wie oft dachte ich mir auch die letzten Tage, wenigstens ein Bruchteil des Regens, der im Oktober runter kam im Sommer, das wär's gewesen für den Garten! Qlles Liebe dir und hab' eine gute Zeit, Bianca

Pfälzerin hat gesagt…

Hallo Doris,
der Herbst hat viele schöne Seiten. Das bunte Laub und die blühenden Herbstastern bringen bunte Farben in die Natur.
Liebe Grüße von Ingrid, der Pfälzerin